Freitag, 12. März 2010

Hundeschule

Der Schnee schmilzt dahin. Die Wege sind noch etwas matschig. Trotzdem ist Frauchen der Meinung, es könne endlich wieder mit der Hundeschule los gehen, weil ich derzeit nur das höre, was ich auch will. Das ist für mich gut, für Frauchen nicht so toll. Ich finde aber, dass es ruhig so bleiben kann. Außerdem laufe ich ja nicht weg. Und schon gar nicht, wenn ich ein Stöckchen zwischen den Zähnen habe. Frauchen muss sich halt gedulden, auch mal auf mich warten.

Außerdem lässt Tante Jutta nichts von sich hören. In Joschas Blog gibt es seit dem 30. Januar nix neues. Wenn ich nicht wüsste, dass Frauchen letzten Monat Joscha besucht hat, würde ich glatt denken, dass Tante Jutta und er ausgewandert sind.

Frauchen sagt, Tante Jutta sei beschäftigt, außerdem sei der Platz noch nicht begehbar. Von meiner Seite aus, kann das noch gaaannnnzzzzz lange so bleiben. Vielleicht habe ich bis dahin Frauchen auch soweit, dass sie auf mich hört.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)