Samstag, 1. Januar 2011

Ein Jahr älter

Gestern Abend war alles sehr anders. Draußen war es laut und überall stank es. Ich habe trotzdem im Schnee getobt. Aber als so komische bunte Punkte am Himmel kamen, musste ich die anbellen. Aber fangen konnte ich die nicht. Immerhin sind die nach dem anbellen verschwunden.

Opa hatte so komische Papierdinger um den Hals:


Die Papierdinger machen Spaß:


Da guckst du:


Mit Frauchen habe ich Konfetti gemacht:


Herrchen erklärte mir wie ein Feuerwerk funktionierte und worauf hund achten sollte ich weiß nicht warum er es getan hat, zünden durfte ich nix:


Hier seht ihr mich, wie ich im letzten Jahr ausgesehen habe ich habe mich nochmal an Frauchens Hand gestärkt, nicht dass ich hungrig ins neue Jahr gehen muss:


Und so sehe ich ein Jahr älter aus:


Ich war fest der Überzeugung, dass ich ein Jahr älter sei und dass das Jahr acht Monate hat. Frauchen sagte aber, dass ich mich irre, älter werde ich erst nach zwölf Monaten, die ein Jahr hat. Ich verstehe dann nicht, warum so gefeiert wurde. Aber vielleicht erkenne ich den Sinn darin im Laufe meines Lebens, denn Frauchen sagte, ich werde noch viele neue Jahre erleben. Aber was passiert mit den alten? Sind die nicht mehr gut genug? Läuft bei denen das Haltbarkeitsdatum ab, genau wie beim Futter?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)