Freitag, 20. Mai 2011

Baumbank

Mit Frauchen ging es heute in den Hegeholzer Wald. Unser Weg war gleich zu Anfang von einem Baum versperrt. Da ich diesen - ausnahmsweise - nicht ins Maul bekommen habe, musste ich rüberklettern:


Bei einer Baumbank fing das lästige posieren wieder an:


Artig auf der Bank sitzen:


Nein, wir dürfen auch nicht zum Stöckchen laufen:


Nun reicht es aber! Das Stöckchen muss vor dem Ertrinken gerettet werden:


Hab' ich gut gemacht, oder?


Frauchen fand dieses Bild toll - keine Ahnung warum, ich bin doch nicht drauf:

1 Kommentar:

  1. Das nenne ich mal wortwörtlich Baumbank. Wirklich schön :)

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)