Dienstag, 17. Juli 2012

Gartenumgestaltung

Als ich heute in den Garten kam war alles beim alten. Alles war an Ort und Stelle und ich konnte mich meinem Stöckchen widmen:

Kurz darauf fing Frauchen an, andere Büsche auszugraben. Ich musste echt mal gucken, warum sie so lange dafür braucht ich schaffe das viel schneller:

Kein Wunder das es so lange dauert. Frauchen hat andauernd den Stil vom Spaten verloren. Ich musste den ihr bringen, damit sie den Spaten heil machen kann:

Die umgestaltete Ecke im Garten sieht nun so aus:

Im Hintergrund drei neue Sträucher/Büsche <del>aus anderen Ecke des Gartens</del> davor noch Astern, damit es nicht ganz so kahl aussieht. Die Ecke soll irgendwann als Sichtschutz dienen. Das Unkraut hinter dem Zaun gehört nicht zu uns.

Hier die drei Büsche, die ein neues Zuhause suchen:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)