Dienstag, 9. November 2010

Wickeltal

Wir sind in den Wald gefahren und dort durch das Wickeltal gegangen. Zu Beginn steht schon ein Hinweisschild:


Dieser Weg wurde ca. 1880 nach dem Vater (Rektor a. D. Wickel) des damaligen Försters benannt.

Im Wickeltal sind die Wege sehr kurvig und es gibt viele Brücken:


Die Brücken sind nur am Geländer zu erkennen:


Herbstpose:


Stock- und Blattspiel:


Noch eine Pose auf einer Bank:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)