Freitag, 19. November 2010

Nicht mehr wiedersehen

Meine mittlerweile gute Freundin Sethna zieht mit ihrem Rudel weiter. So habe ich sie heute zum letzten Mal gesehen.

Leider hat der Himmel draußen so sehr geweint, dass wir im Haus spielen mussten.

Sethna hat besser auf Frauchen gehört als ich - hier sollten wir "Sitz" machen, aber ich wollte nur spielen Sethnas Blicke ermahnen mich, auf Frauchen zu hören:


Noch ein tiefer Blick in ihre Augen und ich werde sie wohl nicht mehr wiedersehen:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)