Donnerstag, 20. Mai 2010

Delikatesse

Ich versteht das einfach nicht! Es ist bestes Wetter und richtig warm. Ich gönne mir deshalb auf den Gassitouren eine kleine Erfrischung, indem ich die zarten Spitzen des besten Grases futtere.

Frauchen dagegen ignoriert völlig diese Delikatessen. Dabei ist es gar nicht so einfach. Zunächst muss einmal das "richtige" Grashälmchen ausgewählt werden:

Vorsichtig kosten:
 kosten

Und dann genussvoll das Gras einverleiben:
 fressen

Naja, wenn Frauchen nicht will, bleibt mehr für mich.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)