Mittwoch, 8. September 2010

Mutprobe

Das Wetter ist nicht mehr das Beste. Stürmisch (so dass mir meine Ohren runterklappen) und düster.

Frauchen hat mit mir heute eine Mutprobe gemacht. Am Brautsee auf den Steg gehen und sich zwischen das wehende Schilf setzen. War mir nicht so geheuer das ganze, aber was mache ich nicht alles für Frauchen (und ein großes Leckerlilob):


An einer anderen Stelle vom Brautsee (ohne Steg) habe ich mich ans Wasser getraut. Jedoch fand ich diese weiße Watte nicht so lecker:


Lieber habe ich Gras gefressen (samt Wurzel):

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)