Sonntag, 26. August 2012

1. Angelner Thorsberg-Festspielen in Süderbrarup

Heute waren wir bei den 1. Angelner Thorsberg-Festspielen im Bürgerpark Süderbrarup. Ich muss sagen, die Veranstaltung war sehr überschaubar:

In Anbetracht der Größe des Bürgerparkes habe ich mehr darstellende Künstler erwartet:

Im Bürgerpark gilt eigentlich Leinenzwang, es haben sich nur wenige Zweibeiner daran gehalten und ihren Hund an der Leine geführt. So kam es, dass ich eine ganze Zeit von einem Sheltie "verfolgt" worden bin:

Das Festspiel spielte im Jahre 449 n.C. den Abzuges der Angeln nach:

Trotz Regen fand das Festspiel statt. Dennoch hätte ich mir mehr Handlung gewünscht, zum Beispiel mit einem kleinen Schaukampf, anstelle dass fast alle nur an ein und derselben Stelle standen:

m allgemeinen war es nett und nass. Für das nächste Jahr (?) wünsche ich mir mehr Action.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)