Montag, 21. Dezember 2009

Geübt

Im Januar habe ich ja meine Prüfung zum Besuchshund. Bis dahin sind "Weihnachtsferien". Ich habe es mir aber nicht nehmen lassen und heute schon mal im DRK-Pflegeheim Fahrdorf geübt. Und zwar habe ich dort mit Frauchen und unserer Nachbarin unseren ehemaligen Nachbarn samt Freundin besucht. Beidseitiges Kraulprogramm: Dann gab es noch ein Weihnachtsgeschenk und keiner war böse darüber, dass ich es gleich aufgemacht habe: Drin war ein ganzes Paket Leckerlis. Dafür habe ich mich dann auch ordentlich bedankt (Frauchen hat die Leckerlis aber weggenommen, damit ich nicht alle auf einmal fresse): Als wir dann noch so durch das Heim gegangen sind wurde ich noch von sechs anderen Mitbewohnern gestreichelt und denen so Freude bereitet. Zwischenzeitlich habe ich mich unterm Tisch ausgeruht, was auch nötig war. Nach 1 1/2 Stunden sind wir wieder nach Hause gefahren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)