Samstag, 12. Februar 2011

Flyball

In Juttas Hundeschule galt es etwas Neues zu lernen. Und zwar Flyball. Charly hat Flyball geliebt und schnell kapiert wie es funktioniert.

Ich habe die Box zunächst angebellt, leider ohne Erfolg:


Der nächste Versuch war dann, mit voller Wucht drauf - und es klappte:


Ich hatte meinen Ball und war total glücklich. Dann durften wir aber nicht mehr an die Box ran. Tante Jutta meinte, ich solle den Erfolg erst einmal sacken lassen.

Zum Ende der Stunde durfte ich es nochmals probieren. Anlauf und - Ball kommt:


Frauchen hat sich so stark mit mir darüber gefreut, dass ich sie auf den Hintern geschubst habe. Ich durfte nochmals die Flyballbox betätigen und auf Anhieb klappte es.

Ich lerne sehr schnell! Der doofe Joscha hat zwei Tage dafür gebraucht. Von wegen "Border Collies" sind schlau - der Schäferhund macht es!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)