Sonntag, 27. Januar 2013

Pansenball

Frauchen versucht mich im Haus zu beschäftigen. Heute hat Frauchen meinen Ball zum Pansenball gemacht:

Es guckt ein Stück von dem Pansen raus und ich knabbere daran:

Ich gebe mir richtig Mühe:

Aber sobald nichts mehr rausguckt, ignoriere ich den Ball und er ist für mich uninteressant insbesondere, wenn Frauchen nicht den Ball wirft:
Ein verfressener Hund würde sicherlich so lange auf dem Ball kauen, bis der Pansen raus ist. Ich warte dagegen so lange, bis Frauchen den Pansen aus dem Ball holt - auch wenn es Stunden dauert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)