Mittwoch, 2. Mai 2012

Handlos

Heute habe ich bei Tante Jutta in der Obediencegruppe mitgemacht. Frauchen schafft es Donnerstag nicht. Ich habe natürlich wieder versucht stiften zu gehen, als Frauchen mich ins Platz ohne Leine gelegt hat. Leider hatte sie eine Sicherungsleine unbemerkt an meinem Halsband befestigt. So konnte ich gar nicht richtig Schwung holen. Ich bin dann lieber im Platz liegen geblieben:

Danach ging es handlos weiter. Frauchen musste mich ohne Hände über Hindernisse führen. Ich natürlich offline:

Seltsamerweise lief das viel besser als das normale offline laufen. Ich habe auch nur kurz versucht stiften zu gehen. Ansonsten bin ich schön "Fuß" gelaufen:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)