Mittwoch, 5. Oktober 2011

Sperrzone

Heute Vormittag war das Wohnzimmer für mich Sperrzone. Klein schlafen auf dem Sofa, kein aus dem Fenster gucken. Nur, weil wieder im Wohnzimmer gearbeitet wurde:

Frauchen wollte keine grauen Pfotenabdrücke auf blauen Teppich. Verstehe gar nicht warum. Nur deshalb wurde mir weiterer Zugang verboten.

Die Wand wurde für den Winter warm angezogen dadurch möchte Frauchen Heizkosten sparen:

Für heute ist ruhe eingekehrt und die Wand fertig:

Fauchen hat etwas aufgeräumt und das Sofa und der Ausguck sind wieder zugänglich. Morgen soll es weitergehen. Hoffentlich muss ich nicht wieder draußen bleiben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)