Donnerstag, 7. Juli 2011

Unter erschwerten Bedingungen

Schwesterchen ist heute mit mir zu Tante Jutta gefahren. Sie soll auch endlich zur Schule gehen. Wir Beide passen sogar in Frauchens Auto:


Die Übungen auf dem Hundeplatz liefen dann unter erschwerten Bedingungen ab. Damit Frauchen etwas trinken konnte, hat sie mich einfach Tante Jutta in die Hand gedrückt die nicht von vorne fotografiert werden will:


Wie immer wurde den Zweibeinern viel erklärt. Schließlich machen die die meisten Fehler Tante Jutta extra von hinten fotografiert - als ob das schöner wäre...:


Schwesterchen hat sich Anfangs nicht über den Steg getraut und war sehr ängstlich:


Später, nachdem wir alle gezeigt haben wie es geht, konnte sie es auch.

Zwischendurch war Pause im Schatten angesagt:


Zum Ende musste jeder einmal in den Kreis, während die anderen drum herum liefen:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)