Dienstag, 25. September 2012

Allein allein

Heute bin ich mal wieder im Naturerlebnisraum Galloway Gassi gegangen. Dort war nicht viel los. Ich bin extra auf dem Ausguck gestiegen, aber ich habe niemanden sehen können:


Oh, Frauchen hat gerufen, da mache ich auf der Hinterpfote kehrt:


Diese doofen Gitter sind immer noch da. Erst nachdem ich ich das erste überwunden hatte, sagte Frauchen, links seinen Pforten, die könne hund auch benutzen und hielt sie mir auf:

Kein anderer Wuffi bei den Äpfelbäumen:

Der Summstein summt auch einsam vor sich hin:

Und egal wie intensiv ich Ausschau halte - ich bin allein allein:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)