Mittwoch, 5. Dezember 2007

Eingesperrt im Fressnapf


Heute stand mal wieder ein Besuch im Fressnapf (großer Raum mit viiiiieeeelllleeennnn Sachen, die Hunden Freude machen) an. *jubel* Nachdem ich mich leider nicht durchsetzen konnte die Leckerliabteilung zu besuchen (Herrchen ging das immer noch nicht so gut) habe ich dennoch überall herum geschnüffelt. Auch verpacktes Futter riecht gut!! An der Kasse wollte Frauchen dann schon nach dem Papiertausch gehen, aber ich habe noch auf mein Leckerli bestanden und dieses dann auch noch bekommen!! Beim Ausgang befindet sich immer ein toller Napf mit Futter. Ich habe da erst mal meine Schnauze reingesteckt, Frauchen ist weiter gegangen. Da passierte es: die Tür ging zu! Ich drinnen, Frauchen draußen. Zusammengehalten an der Leine durch die Tür. Naja, dachte ich mir, dann kann ich ja erst einmal fressen und Frauchen kann es mir nicht verbieten. *grins* Die stand im übrigen draußen und hat mit Herrchen zusammen gelacht. Aber leider kam die Frau von der Kasse und hat geholfen die Tür aufzumachen... Bei dem Bild handelt es sich um meine kreative Fotomontage, weil der Bilderknipskasten im Auto lag...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)