Montag, 18. November 2013

Geburtstagsspielen

Meine große Schwester ist heute vier geworden. Wir haben uns zum Geburtstagspielen verabredet. Da kommt sie schon:

Zur Feier des Tages durfte sie das große Stöckchen haben:

Wir sind beide gleich Stöckchenverrückt:

 Dann waren wir noch in der Sandkiste:

Synchronbuddeln: 

Dicke Hintern:

Und am Ende zur Abkühlung noch ins Wasser:

Kommentare:

  1. Das war aber eine lustige Geburtstagsfeier. Gab es denn keinen Knochen, nur Stöckchen?.
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  2. Wuff Edith,
    es gab nur Stöckchen, aber das war gar nicht schlimm :)
    LG

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)