Montag, 22. April 2013

Wasserratte

Wenn man daran denkt, dass ich anfangs gar nicht ins Wasser wollte, vermag man kaum glauben, dass ich jetzt eine richtige Wasserratte geworden bin. Immer wenn ich Durst bekomme gehe ich ins Wasser und trinke nicht vom Rand:





Hier sieht man, warum ich immer so viel trinken muss - das meiste Wasser landet nicht in meinem Maul:

Natürlich rette ich liebend gerne Stöckchen aus den Fluten:

Und je größer das Stöckchen ist, umso besser:


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)