Mittwoch, 13. August 2014

Feldsteinkirche

Wir sind heute nach Moldenit gefahren und haben dort die St. Jakobuskirche angesehen:

Wir haben uns der Kirche von hinten genähert:

Weil es dort einen Cache gab:

So sieht die Rückseite aus und man erkennt gut, dass es sich um eine Feldsteinkirche handelt:

Ein alte Bank, die schon lange nicht mehr benutzt wurde das Unkraut ruht sich bereits darauf aus:

Der Haupteingang:


Danach sind wir noch ein Stück Bahntrasse gegangen. Natürlich haben wir dort auch gesucht und gefunden:

Bestes Wetter für Frauchens vorerst letzten Ausflug ohne Krücken, Gips oder Entlastungsschuh:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)