Sonntag, 15. Juni 2014

Stolzer Schleifenhund

Auf ging es nach Bad Segeberg zu den Power Dogs. Die hatten heute Tag der offenen Tür mit einem Hunderennen. Klar, dass ich mitgelaufen bin:

Ganz toll fand ich die Vorführung der Hütehunde. Der Blick ist einfach unbezahlbar:

Ich habe mir das genau angesehen, jedoch gehe ich nicht davon aus, dass ich irgendwann eine Schafherde bekomme:

Um die Mittagszeit habe ich mich im Segeberger See abgekühlt. Ich habe mich über ein Stöckchen unter Wasser erschreckt:

Ein Anderes habe ich erfolgreich aus den Fluten retten können:

Die Agilityvorführung fand ich auch toll, am liebsten wäre ich dort auch mitgelaufen:

Aber ich habe mich auf das Rennen beschränkt. Ich kann es nicht erwarten, bis ich laufen darf:

Schön die Ohren anlegen, damit ich windschnittig bin:

Ich habe tatsächlich den dritten Platz gemacht, mit 4,4 Sekunden auf 50 Metern:

Jetzt bin ich ein stolzer Schleifenhund der eine ganze Tüte Entenbrust futtern kann:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Freigabe sichtbar :)